Yoga für Schwangere

 

Liebe schwangere Frauen,

 

ab dem 13. bzw. 15. Mai biete ich Präventionskurse für Schwangere über Zoom an. Dieses Format wird von den Krankenkassen derzeit akzeptiert. Bei Interesse melde dich an!

 

Um euch beim Zu-Hause-Üben zu unterstützen, habe ich einige Audio-Dateien hochgeladen mit Übungen, die auch und grade in der Schwangerschaft sinnvoll und hilfreich sind. 

Bitte fühlt euch frei, sie zu nutzen, zu kombinieren, zu unterbrechen, zu wiederholen. Falls sich etwas nicht gut anfühlt, höre auf deinen Körper, mach Pause.

Auf der Startseite meiner website findest du unten Atemübungen: die Wechselatmung und die Atemübung im Sitzen kannst du auch in der Schwangerschaft üben.

 

Mit meinen besten Wünschen für euch und eure Babys,

Marie

 

Wenn du die Dateien nutzt und sie dich unterstützen, dann kannst du meine Arbeit gerne finanziell belohnen. Schreib mir einfach kurz eine e-mail, dann schicke ich dir meine Kontodaten: post@yogakreuzberg.net

Yoga für Schwangere in Berlin

Yoga-Kurse für Schwangere

Mittwoch 20.00 h bis 21.15 h

Freitag 10.00 h bis 11.15 h

 

Im Mariposa, Monumentenstr. 20, 10965 Berlin

 

Kosten: 8 Termine 120,00 Euro (als Präventionskurs möglich)

einzelne Stunden: 15,00 Euro

Probestunde: 10,00 Euro

 

Bei Fragen und Interesse:

post@yogakreuzberg.net

 

Yoga in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft ist eine sinnvolle Art, etwas für sich zu tun. Alle Übungen sind angepasst an diese besondere Zeit, in der Körper und Leben sich verändern.

Die Schultern werden gedehnt und entspannt.

Der Brustraum wird geweitet und befreit.

Der untere Rücken wird entlastet und gekräftigt.

Der Beckenboden wird sanft gekräftigt und bewusst entspannt.

Wir beobachten den Atem und lernen ihn kennen als einen

verlässlichen Freund, auch in herausfordernden Situationen.

Das Vertrauen in Dich und Deinen Körper wird gestärkt. 

 

Bei Fragen und Interesse:

post@yogakreuzberg.net

 

Yoga für Schwangere im Mariposa

Mutter-werden

Wenn wir ein Kind zur Welt bringen, werden wir gleichzeitig

selbst als Mutter geboren.

Mutter-sein kann sehr schön und auch sehr fordernd sein.

 

Die Körperübungen des Yoga helfen, Spannungen zu lösen, Stärke zu sammeln und lassen Wohlgefühl entstehen.

Im Yoga lernen wir, unseren Atem wahrzunehmen und doch

frei fließen zu lassen. Das kann uns auch im Umgang mit unseren Kindern helfen.

 

Wir üben, unsere Gedanken und Gefühle zu beobachten und

nehmen uns selbst an. Auf diese Weise entwickeln wir mehr und

mehr Ruhe, Freundlichkeit und Geduld.

Das tut uns selbst und unseren Kindern gut.

Was wir selbst kennen, können wir auch weiter geben.

Je stabiler wir selbst sind, desto besser können wir auch für andere sorgen.

 

Es gibt die Möglichkeit zu Austausch in vertrauter Runde.

 

Bei Fragen und Interesse:

post@yogakreuzberg.net

 

Hatha Yoga für Schwangere in Kreuzberg

Yoga am Kreuzberg

Monumentenstr. 20

0163 4899035

post@yogakreuzberg.net